...auf die Überdeckung kommt es an.

CLINCH®

CLINCH®-Abstandhalter mit hoher Druckfestigkeit. Für vorzugsweise senkrechte Bewehrungen. Laut Merkblatt DBV-c-L1.

FIX

Der Abstandhalter mit Klemmbacken. Kippt nicht. Gute Betonverbindung. Laut Merkblatt DBV-c-L2.

ISO-TRICK

ISO-TRICK für den Einsatz auf weichem Untergrund, z.B. bei gedämmten Decken und Betonböden, laut Merkblatt DBV-c-L2.

  • Für höchste Belastungen nach Merkblatt-DBV
  • Für jede Einbausituation die richtige Betondeckung
  • Schnelles Verlegen
  • Gute Verbindung mit dem Beton durch große Öffnungen in der Leiste
  • Für waagerechte Bewehrung
  • Bricht und splittert nicht beim Sägen auf der Baustelle


Auszug aus dem Merkblatt für Abstandhalter:
Nach DIN 4102 beeinträchtigen die z. Zt. üblichen Abstandhalter aus Kunststoff die Feuerwiderstandsdauer der Bauteile nicht. Deshalb sind besondere Anforderungen an den Werkstoff der Abstandhalter hinsichtlich des Brandschutzes entbehrlich.

Verlegebeispiel:

Für Tragstäbe von Ø 8-14 mm Verbrauch ca. 1,5 lfd.M./m².

Klemm-CLINCH

Der Clip-Verschluss garantiert einen festen Sitz auf der Bewehrung. Ein Verschieben des Klemm-CLINCHes ist nicht möglich. Laut Merkblatt DBV-c-L1.

RINGMAX

Standfester Abstandhalter; besonders geeignet für Sichtbeton und den Einsatz mit Betonstahlmatten. Trennbarer Satz à 5 Ringe. Verstärkte Ausführung. Laut Merkblatt DBV-c-L2.

Verlegebeispiel:
Betonstahlmatten, Verbrauch 1 Satz für 2 - 3 m².

TRICK

Standfester Kunststoff-Abstandhalter für den universellen Einsatz; Betonüberdeckung von 20–50 mm, laut Merkblatt DBV-c-L2.

  • Für höchste Belastungen nach Merkblatt-DBV
  • Für jede Einbausituation die richtige Betondeckung
  • Schnelles Verlegen
  • Gute Verbindung mit dem Beton durch große Öffnungen in der Leiste
  • Für waagerechte Bewehrung
  • Bricht und splittert nicht beim Sägen auf der Baustelle


Auszug aus dem Merkblatt für Abstandhalter:
Nach DIN 4102 beeinträchtigen die z. Zt. üblichen Abstandhalter aus Kunststoff die Feuerwiderstandsdauer der Bauteile nicht. Deshalb sind besondere Anforderungen an den Werkstoff der Abstandhalter hinsichtlich des Brandschutzes entbehrlich.

Verlegebeispiel:
Für Tragstäbe von Ø 8-14 mm Verbrauch ca. 1,5 lfd.M./m².