...im Kern geht‘s um Qualität.

Curing Compound

Beton-Nachbehandlungsmittel.
Milchige Flüssigkeit auf Kunstharzbasis. Bildet einen transparenten Film und schützt so den frisch ausgeschalten Beton vor frühzeitigem Austrocknen. Lose Zementteilchen werden gebunden. Ermöglicht das nachträgliche Aufbringen von Farben und Beschichtungen.

Verbrauch:
ca. 150 - 300 ml pro m² je nach Untergrundstruktur

Prüfberichte

ECOMAX 2 - Trennmittel

Trennmittel für Stahl und saugende Schalungen, z.B. Holz, beschichtete Spanplatten, usw.
Biologisch abbaubar.

Kann bis zu 100°C Schalungstemperatur eingesetzt werden. ECOMAX 2 ist frei von Wachsen, Paraffinen und Silikonen. Bei sachgerechter Anwendung kommt es zu keiner Beeinträchtigung der Putz- und Anstrichhaftung.

Verbrauch: 1 Liter reicht für ca. 40 - 55 m²

Wassergefährdungsklasse 1

Klebeband und Abroller

Zum Überkleben von Schalungsstößen.

PIKUS

BETOMAX® Dämmplattenhalter aus Kunststoff.

Querholzscheiben, Schalungsstopfen

Verschließt Ankerlöcher in der Schalhaut;
Dicke 22 mm

Schaumstoffklebeband

Einseitig selbstklebend, zur Abdichtung von Schalungsfugen.

Spannketten

Zum Befestigen, Ausrichten, Abspannen;
Länge 2500 mm.

Bruchlasten nach DIN 763:
  • Spannketten leicht, Ø 5,5 mm = 10 kN
  • Spannschloss M12 = 16 kN
  • Spannketten schwer, Ø 8 mm = 25 kN
  • Spannschloss M16 = 30 kN

Sprühgerät / Pumpe

Ölfeste Ausführung zum Aufbringen von ECOMAX 2 und Curing Compound.

Sprühgerät:
Inhalt 5 Liter.

Pumpe:

Fördermenge 13 Liter/Min.
Tauchrohrlänge 1500 mm
Schlauch Ø 16 mm
Länge 1200 mm